Wie man mit dem Video Puzzle von Coke Zero minutenlang ein TV Spot anschaut.

Eine wirklich coole Idee, um einen normalen TV Spot für die Zielgruppe im Web attraktiver zu machen: ein interaktives Video Puzzle auf Basis des TV Spots sorgt dafür, dass User sich durchaus länger mit dem Spot auseinandersetzen.

Coca Cola Zero Video Puzzle

Allerdings ist das Puzzle nicht sehr einfach, sodass man die meiste Zeit den TV Spot eben nicht sieht. Und vermutlich auch keine Lust mehr dazu, wenn man das Puzzle fertig hat. Natürlich wurde das Puzzle auf Facebook umgesetzt, um ein paar virale Effekte mitzunehmen.

Und so geht der Casefilm:

YouTube Preview Image

 

Gamification als (relativ) neuer Trend: “Spiele das Leben”

Gamification ist eines der relativ neuen Buzzwords seit etwas mehr als einem Jahr. Sebastian Deterding hat auf der letzten re:publica am 14. April 2011 einen spannenden Vortrag darüber gehalten, den ich bisher noch nicht gebloggt habe. Hier ist er:

Ein Thema, das im Marketing immer relvanter wird. Aufgrund der interaktionsmöglichkeiten im Web und über mobile Endgeräte können in Zukunft immer ausgefeiltere Marketingmechanismen auf Basis von Spielemechanismen ins Leben gerufen werden.

Es gibt bereits einige Marketingprogramme, die Spielemechaniken verwenden. Eines der besten, bzw. bekanntesten Beispiele ist nach wie vor Lufthansa Miles&More (bzw. vergleichbare Programme). Es enthält relativ viele gamifizierte Komponenten:

  • Es geht natürlich um’s Punkte / Meilen sammeln
  • Wenn man eine normale Miles&More Karte hat, verfallen jedes Jahr die älstesten Punkte
  • Die Meilen die man sammeln kann sind unterschiedlich, wenn man eine M&M Krediktkarte hat: für Einkäufe gibt es Prämienmeilen, für Flüge Statusmeilen
  • Diese Meilen tragen unterschiedlich zum Status bei
  • Es gibt mehrere Stati: Normal, Frequent Traveller, Senator, Hons
  • Jeder dieser Statis genießt verschiedene Benefits

Dieses “Spiel” hat  einen großen Teil von Frequent Travellern in seinen Bann gezogen. Man hört immer wieder Storys von Leuten, die kurz vor der Schwelle zum Senator oder Hons geradezu merkwürdige Verrenkungen unternehmen, um möglichst viele Meilen zusammeln.

Was für Marketing Programme werden in Zukunft noch entstehen, je mehr sich der Gedanke durchsetzt, dass man mit der Gamifizierung von Marketingaktionen ein hohes Involvement und hohe Bindung schaffen kann?

 

How effective is Gamification?

Gamification is no doubt the next important thing for anyone interested in motivating people, target audiences, employees, etc.

It’s not so much about making things playful so they’re generally more fun, but to design motivation experiences.

Just: how effective is it? here is a nice presentation about this:

Sweden’s safest hands – another nice mobile marketing campaign

The Sweds tend to come up with quite a few nice mobile marketing campaigns lately. Remember the MINI Getaway?

Now there is a campaign for the Swedish Post called “Sweden’s safest hands”. Using your iPhone, it’s your task to safely deliver virtual parcels around the city:

YouTube Preview Image

Nice idea, but I really wonder, how these campaigns deliver in terms of actual KPI. As playful and involving as they might be – they seem to be very complicated for reaching a large audience.

It probably wasn’t the intention in the first place. Yet somehow I get the feeling that the viral spread of the case videos are the main objective of the communication strategy…

Nevertheless, I like the playful, gamification aspects of both cases!

The Magnum Site-to-Site Travel Game

The principle is a simple jump and run game. However in this case, you have to guide the female avatar across a range of well-known sites. From time to time, there are nice animations of the avatar interaction with the site in a surprising way.

Fascinating in terms of selection of sites and interaction with these sites. Not very sticking, though. Once you have visited a few sites, it does get a little boring, since the game play is not very special.

Just wondering: did they really get permission from all those brands to use their site-screenshots in a game? Respect to the account manager arranging all these deals.

Try it yourself: the Magnum Site-to-Site Travel Game.