Der neue IKEA Katalog mit Augmented Reality.

Für viele ist Augmented Reality bereits ein alter Hut, fast muss man fürchten, damit keinerlei Preise mehr bei Kreativ-Awards gewinnen zu können.

Dennoch gibt es eine Fülle von Möglichkeiten, wie AR genutzt werden kann, die wenigsten davon sind bisher realisiert worden. Vielleicht ist AR nicht mehr hip und Award-trächtig. Aber es wird so langsam Alltags- und Massen-tauglich.

Das merkt man unter anderem daran, dass der neue IKEA Katalog mit AR Gimmicks bestückt ist, wie man in diesem Video sehen kann:

YouTube Preview Image

 

Disclosure: IKEA Österreich ist ein Kunde von mir, der Katalog ist allerdings von McCann-Erickson entwickelt worden, und gefunden habe ich das ganze hier.

 



Ähnliche Beiträge

Submit a Comment

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>